31. Juli 2017 – FitX Ratingen-West

Nachdem ich einige Zeit geschludert hatte, war ich heute wieder mit Pia. Allerdings machten wir diesmal jeder sein eigenes Training, Also Musik an, Kopfhörer auf und los gings.

Zum warmmachen 15 Minuten Fahrrad fahren auf Stufe 6. Danach etwas für den oberen und unteren Rücken, dann etwas für die Bauchmuskulatur. Abschliessend 14 Minuten gehen auf dem Laufband und eine Minute laufen.

11. Juli 2017 – Modern Arnis Velbert

Heute war ein neuer Interessent dabei, so dass wir kurz den Pendelschritt behandelten und von da aus in die Abwehr „Stock mit Stock“ und das anschliessend auch mit Entwaffnung übten.

Da Martin sich gerne diese Ausführung ansehen wollte, habe ich mich viel mit „dem Neuen“ beschäftigt. Wir machten Stockangriffe inkl. Abwehr auf alle Punkte, Stockabwehr ohne Stock auf alle oberen Angriffspunkte, dass dann auch mit Konter.

Und ruck-zuck, war die Zeit auch schon wieder um (den Punkt wo Martin mich durch die Halle gejagt hat, lasse ich hier bewusst weg )

03. Juli 2017 – Krav Maga Ratingen-Homberg

Das war ja fast ein Einzeltraining Neben Haydar und Ahmet, unserem Trainergespann, waren nur noch Verena und ich da.

Aufwärmen wie üblich durch Ahmet, mit viel Beinarbeit, etwas Kraft-/Konditionstraining, Liegestütz und dann dehnen.

Danach ging es an die Messerabwehr, Messerstiche von vorne und von oben, sowie schneiden mit dem Messer auf Bauch- und Kopf-/Halshöhe. Danach das ganze in einer Dreiergruppe als Stresstraining mit Weste und Kopfschutz. Ein Verteidiger wechselseitig gegen einen Angreifer mit Messer und Schlagstock.

Zum Abschluss ein schnelles ausdehnen (wir waren spät dran) und traditionsgemäss die Abhärtung durch Schläge auf den Hallenboden.