03. September 2018 – Krav Maga in Ratingen-Homberg

Mein erstes Training nach den Sommerferien. Heute stand – nach dem aufwärmen durch Haydar – Pratzentraining auf dem Programm. Diverse Schläge (gerade Schläge, Ellenbogen), diverse Tritte (Frontkick, Lowkick, …), danach Kombinationen gegen die Pratze.
Danach Verteidigung gegen Angriffe durch schlagen von vorne oder durch greifen und sachlagen von hinten.
Zum Abschluss das alles unter Stress mit „Überraschungsangriffen“.
Ausdehnen und Tradition (Hallenboden verhauen) übernahm Sedat.