12. Dezember 2018 – Krav Maga – Ratingen-Homberg

Heute wollte sich Isabell einmal Krav Maga ansehen, also ging ich mit ihr zusammen zum Anfängertraining. Nach einem nicht unanstrengenden Aufwärmtraining wurden verscheidene Schlag- und Tritttechniken mit der Pratze trainiert. Danach wurden diese in Kombinationen zusammen gefasst. Dann wurde die Abwehr von Würgeangriffen gezeigt und zuletzt noch unter Stress trainiert.23

10. Dezember 2018 – Krav Maga – Ratingen Homberg

Heute stand der Schwerpunkt „kontrolliertes Sparring“ auf dem Programm, zumindest nach dem aufwärmen, diesmal durch Haydar am Stepper.

Kontrolliertes Sparring heisst, Sparring mit Techniken nach Ansage. Beispielsweise zwei Schläge mit freiem Ziel und vorgegebener Abwehr. Dies ging dann hoch bis 5 Angriffe (Tritte und Schläge). Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl heute, trainierte ich die meiste Zeit mit Haydar.

Ausserdem gab es noch Kombinationen mit Boxhandschuhen, statt Pratzen.

Dehnen und ausdehnen machte Verena.

02. Dezember 2018 – FitX – Ratingen-West

Nach einem Magen-Darm-Infekt habe ich leider einige Zeit aussetzen müssen und kam dann nur schwer wieder in Gang. Heute dann das erste Mal wieder

Nachdem Nicole auch einmal FitX ausprobieren wollte, hatte sie online ein Probetraining mit Trainer ausgemacht. Das ging aber irgendwie in die Hose. Zumindest war weder das Probetraining bei FitX bekannt, noch stand ein Trainer zur Verfügung.

Also gab es ein Probetraining mit mir als Trainer. Und zwar fast alle Geräte, die ich auch mache, für sie natürlich mit anderen Gewichten und anderen Wiederholungen 😉 Und natürlich habe ich mittrainiert.

Es hat ihr gefallen, zumindest möchte sie das zweite und dritte Probetraining auch noch machen, dann aber zusätzlich noch mit ihrer Schwester.