11. Juni 2018 – Krav Maga Ratingen-Homberg

11. Juni 2018 – Krav Maga Ratingen-Homberg

Nach einer Woche Pause, wegen eines eingeklemmten Nervs, war ich heute wieder beim Training. Aufwärmen machte Ahmet. erst leichtes dehnen, dann aufwärmen durch diverse Schlag- und Dehntechniken mit Gymnastikhanteln. Zm Abschluss etwas ausgiebigeres dehnen.

Danach wurden Boxhandschuhe und Schienenbeinschoner angezogen. Zuerst wurden Lowkicks zum Knie geblockt. Danach Kicks zum Körper und zum Kopf. Danach dasselbe mit Schlägen (360 Grad Block) und geraden Schlägen.

Weiter ging es mit leichtem Bein- und Körpersparring mit wechselnen Partnern. Danach die Abwehr von festhalten von hinten und Schwitzkasten von hinten, sowie die Anwehr von Schlägen mit Gegenangriffen, insbesondere in den Würgegriff nehmen, oder fixieren und mit Kniestössen und Tritten bearbeiten.

Ausdehnen durch Ahmet und dann wurde wieder traditionsgemäss der Hallenboden verhauen.