22. Oktober 2018 – FitX Ratingen-West

Obwohl es schon halb 10 war, war es noch relativ voll. Das legte sich dann innerhalb der nächsten Stunde. Heute dann das erste Training mit den erhöhten Gewichten. Ich bin noch nicht wieder da, wo ich aufgehört habe, das wäre nach 14 Tagen aber auch utopisch.
Mal sehen, ob die höheren Gewichte für Muskelkater sorgen…

21. Oktober 2018 – FitX Ratingen-West

Heute war ich dann mal etwas früher da, etwa 23:30 Uhr. Besonders viel war am sonntag Abend nicht los, so dass ich in Ruhe trainieren konnte.

Das 13. Training in Folge. Von wegen „13 ist eine Unglückszahl“. Ich habe heute fast überall 2.5 Kilo an Gewicht draufgelegt, an der Beinpresse 10kg.

Offensichtlich hat mein Körper also kein Problem mit einem 1 Stunden Training jeden Tag ohne Ruhetag.

11. Oktober 2018 – FitX Ratingen-West

Nachdem ich ja insgesamt länger nicht war, habe ich den Trainingsplan etwas umgestellt. Etwas weniger Gewicht, dafür statt 3×15 Wiederholungen 3×20 Wiederholungen. Ich habe es auch fast überall geschafft, nur bei 2 Geräten schwächelte ich vorher
Ziel war es, diesmal alle Übungen durchzuziehen. Zwei blieben auf der Strecke. Armmuskulatur, weil eine Maschine kaputt und die anderen dauerbesetzt waren und Laufband, weil ich dazu einfach zu kaputt war.
Naja, morgen ist auch noch ein Tag. Dafür bin ich heute RICHTIG kaputt und spüre jeden trainierten Muskel, habe also scheinbar alles richtig gemacht.

10. Oktober 2018 – FitX Ratingen-West

FitX stand heute sowieso auf dem Programm. Ein Telefonat mit meinem Krav Maga Trainer heute nachmittag gab mir eine extra Portion Motivation. Nicht nur für heute, auch für die Zukunft.
Wie üblich 10 Minuten radfahren zum warmmachen. Danach deutlich mehr Geräte als gestern. Schwerpunkt Schulter/Rücken/Brust/Bauch/Beine. Beim nächsten Mal kommen noch die Arme dazu.
Zum Abschluss 10 Minuten Laufband, 9 Minuten gehen mit verschiedenen Steigungen, 1 Minute laufen.

09. Oktober 2018 – FitX Ratingen-West

Nachdem es mit meiner Kondition, meinem Wohlbefinden und meiner Gesundheit immer mehr bergab geht, muss ich jetzt unbedingt regelmässig wieder etwas tun. Angefangen habe ich heute mit FitX. Morgen würde das letzte Krav Maga Training vor den Ferien anstehen. Erfahrungsgemäss ist das immer besonders anstrengend, so dass ich morgen und die Ferien mit FitX verbringen werde.

Heute ging es nach dem aufwärmen auf dem Fahrrad schwerpunktmässig an Rücken/Schulter/Brust/Beine. Nach einer Stunde machte ich für heute Schluss, morgen geht es weiter.

25. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Heute Abend ging es dann wieder nach FitX. Die Hoffnung “um 20 Uhr ist bestimmt nicht mehr so voll” erwies sich vor Ort als “scheisse ist das voll hier”.

Leider kann ich immer noch nicht da weiter machen, wo ich aufgehört hatte, muss also auch weiter etwas zurück stecken. Entsprechend waren heute “nur” Arme, Beine, Brust und Rücken dran.

04. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Es wirkt, weniger Gewichte, dafür mehr Übungen und teilweise auch mehr Wiederholungen. Ich bin noch nicht ganz wieder auf dem Level von vor 2-3 Monaten, aber ich nähere mich. Und der Muskelkater bleibt auch weg Daher heute wieder bei FitX diverse Übungen gemacht. Morgen Modern Arnis und Samstag dann wieder FitX.

01. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Neues Jahr, neue Vorsätze. Mehr und regelmässig Sport. Also direkt heute bei FitX zugeschlagen. Und FitX hat zurück geschlagen…heftig geschlagen Durch die lange Pause habe ich nur 7 von 18 Übungen gemacht, danach war ich platt – voll verkackt Aber das sollte sich in den nächsten Wochen wieder legen.