25. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Heute Abend ging es dann wieder nach FitX. Die Hoffnung “um 20 Uhr ist bestimmt nicht mehr so voll” erwies sich vor Ort als “scheisse ist das voll hier”.

Leider kann ich immer noch nicht da weiter machen, wo ich aufgehört hatte, muss also auch weiter etwas zurück stecken. Entsprechend waren heute “nur” Arme, Beine, Brust und Rücken dran.

04. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Es wirkt, weniger Gewichte, dafür mehr Übungen und teilweise auch mehr Wiederholungen. Ich bin noch nicht ganz wieder auf dem Level von vor 2-3 Monaten, aber ich nähere mich. Und der Muskelkater bleibt auch weg Daher heute wieder bei FitX diverse Übungen gemacht. Morgen Modern Arnis und Samstag dann wieder FitX.

01. Januar 2018 – FitX Ratingen-West

Neues Jahr, neue Vorsätze. Mehr und regelmässig Sport. Also direkt heute bei FitX zugeschlagen. Und FitX hat zurück geschlagen…heftig geschlagen Durch die lange Pause habe ich nur 7 von 18 Übungen gemacht, danach war ich platt – voll verkackt Aber das sollte sich in den nächsten Wochen wieder legen.

16. September 2017 – FitX Ratingen-West

Nach längerer Pause habe ich heute morgen den Frühdienst meiner Freundin genutzt und bin auch früher aufgestanden, so dass ich um 8 am ersten Gerät war. Testweise habe ich an einigen Geräten die Gewichte erhöht und werde sie auch so lassen. Erstaunlicherweise ist es auch Samstags morgens um 8 Uhr schon verhältnismässig voll bei FitX.

05. September 2017 – FitX Ratingen-West

Nach dem Krav Maga Training gestern Abend ging es heute wieder ins Fitnessstudio. Das Training steckte mir noch in den Knochen, so dass ich mich doch etwas schwer tat und 3 Übungen ausliess. Alles andere habe ich – wie gehabt – durchgezogen.

Brust, Rücken, Arme Bein, warmmachen auf dem Rad. Gespart habe ich mir Bauch und Laufband.

20. August 2017 – FitX Ratingen-West

Heute Abend war ich wieder bei FitX. Geplant hatte ich, 3 neue Geräte aufzunehmen und meine Knöchel im freien Trainingsbereich abzuhärten (für Krav Maga).

Also wie üblich auf dem Fahrrad warm gemacht, zu den Trainern und gebeten, mir zu zeigen wie es geht. Rudergerät – simpel. Brustpresse – simpel. Reverse Butterfly – 6x verbessert worden, immer noch falsche Ausführung Also lasse ich das erst mal noch weg

Habe dann das normale Programm durchgezogen. Als nur zwei Sachen, beide eine Etage weiter unten, ausstanden, habe ich die Knöchelabhärtung ausprobiert. Beim Krav Maga machen wir es auf Parkettboden, hier war es ein Hartgummiboden. Eigentlich angenehm zu schlagen, aber doch so weich, dass sich die Knöchel darauf bewegen, ohne dass ich es wirklich gemerkt habe. Als ich fertig war hatte ich drei offene Knöchel und ne Menge Gummiabrieb auf den Knöcheln und in den Wunden Das lasse ich also besser in Zukunft bei FitX *grins*

16. August 2017 – FitX Ratingen-West

Heute war wieder Fitnesstudio angesagt, diesmal das erweiterte Programm mit 3 neuen Geräten und insgesamt 5 neuen Übungen.

Damit werden jetzt (ausgiebig) Brust, Rücken, Arme, Beine, Bauch und auch etwas die Kondition trainiert.

Insgesamt dauert das Training (inkl. der kurzen Pausen während der Intervalle und den Gerätewechseln) damit jetzt gut 1,5 Stunden

13. August 2017 – FitX Ratingen-West

Nachdem ich es gestern habe ausfallen lassen, war heute wieder das Fitnessstudio dran. Etwas unter Zeitdruck, da ich um 18 Uhr zuhause sein wollte. Daher eigentlich nur ein 3/4 Training.

Das nutzte ich dann gleich zum ausprobieren, indem ich meinem Training 3 neue Geräte und 4 neue Übungen hinzufügte. Das wird dann ab morgen umgesetzt

10. August 2017 – FitX Velbert

Nachdem gestern wegen Phantasialand (und dem damit verbundenen Pommes, Eis, etc. ) ein sportfreier Tag war, ging es heute wieder ins Fitnessstudio. Zum zweiten Mal seit der Anmeldung da volle Programm

Fahrrad fahren zum warmmachen, dann Brust, Rücken, Beine, Arme, Bauch und zum Abschluss wieder ein paar Minuten gehen und dann 1 Minute laufen. Mal sehen, wie ich Gewichte und Zeiten auf Dauer steigern werde.

08. August 2017 – FitX Ratingen-West

Nach „Modern Arnis ging es noch ins Fitnessstudio. Da es schon später war, beschränkte ich mich auf 10 Minuten strammes radfahren, dafür habe ich dann heute erstmalig ALLE vorgeschlagenen Geräte benutzt.

Rücken oben und unten, Bizeps und Trizeps, Bauch, Beine, …

Zum Abschluss auch nur 9 Minuten (mit minütlich schwindender Steigung) gehen und 1 Minute laufen.

07. August 2017 – FitX Ratingen-West

Nach einiger Zeit war es mal wieder Zeit fürs Fitnessstudio, also ab nach Ratingen Nach 15 Minuten strammen Fahrrad fahren ging es (zum ersten Mal) an die vom Studio vorgeschlagenen Geräte.

Brust, Beine, Schulter, Rücken, etc. Lediglich Bizeps und Trizeps liess ich aus, die Geräte waren alle besetzt. Zum Abschluss 14 Minuten strammes gehen (beginnend bei 14% Steigung, die ich minütlich zurückschraubte), abgeschlossen von einer Minute laufen.

31. Juli 2017 – FitX Ratingen-West

Nachdem ich einige Zeit geschludert hatte, war ich heute wieder mit Pia. Allerdings machten wir diesmal jeder sein eigenes Training, Also Musik an, Kopfhörer auf und los gings.

Zum warmmachen 15 Minuten Fahrrad fahren auf Stufe 6. Danach etwas für den oberen und unteren Rücken, dann etwas für die Bauchmuskulatur. Abschliessend 14 Minuten gehen auf dem Laufband und eine Minute laufen.